Portfolio

Am Anfang der Kindergartenzeit bekommt jedes Kind den "Wunderschönen Ordner" (Portfolio), welche es mit Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte gestaltet. Dieser Ordner begleitet die Kinder durch die gesamte Kindergartenzeit und ist später ein persönliches Erinnerungsstück. Durch seinen einzigartigen Blick auf die Welt, beschreibt das Kind in seinem Portfolio das Erlebte mit eigenen Worten.

Die pädagogischen Fachkräfte dokumentieren wortwörtlich, was die Kinder zu den Fotos erzählen. Somit kann die persönliche Entwicklung jedes Kindes verfolgt werden und man erhält einen Einblick in das, was das Kind interessiert und was es bereits gelernt hat.

Inhalt des Portfolios

Im "Wunderschönem Ordner" werden Fotos von Spielsituationen, Alltagssituationen, der Essenszeit, von Ausflügen, lustigen Momenten und Lernerfahrungen eingeklebt. Ebenso werden auch Lieder, Fingerspiele, Projekte oder Rezepte sowie von den Kindern gestaltete Kunstwerke abgeheftet.