1. Startseite
  2. Pädagogisches Konzept
  3. Kinderschutz/ Prävention

Kinderschutz/ Prävention

Kinderschutz bedeutet für uns, dass wir die Kinder in ihrer Persönlichkeit stärken und sie zu selbstbewussten und autonomen Menschen erziehen. Dazu befriedigen wir die Grundbedürfnisse, bauen Resilienz auf und gewährleisten das persönliche Recht eines jeden Kindes.
Die Kinder erfahren Wertschätzung und ein gewaltfreies Miteinander. Sie haben die Möglichkeit auf Mitbestimmung im Alltag und erfahren einen gleichberechtigten und demokratischen Umgang.
Um den persönlichen Schutzraum zu gewährleisten, werden gemeinsam mit den Kindern Regeln und Grenzen erarbeitet. Darüber hinaus wird die Privatsphäre eines jeden Kindes respektiert und berücksichtigt.
Wir achten auf die Körpersprache der Kinder und ermutigen sie dazu, von ihrem Recht ein "Nein" zu signalisieren, Gebrauch zu machen. Das Team hat zum Thema Kinderschutz/ Prävention ein ausführliches Schutzkonzept und einen Handlungsleitfaden nach § 8a (Kindeswohlgefährdung) entwickelt. Diese können jederzeit eingesehen werden.