Fingerspiel

"5 Finger in der Coronazeit"

Dem Daumen ist der Ärger anzusehn,

er will endlich wieder in die Kita gehen.

 

Der Zeigefinger schaut betrübt und nickt,

hoffentlich werden wir bald wieder hingeschickt.

 

Der Mittelfinger weint: “Ach lass mich gehen,

ich will endlich wieder meine Freunde sehen!“

 

Der Ringfinger der überlegt so vor sich hin:

„Ich bin froh, dass ich bei meiner Familie bin!

 

Der kleine Finger lacht aus vollem Mund,

das Wichtigste ist doch , wir bleiben alle gesund.