Startseite » Corona News

Corona News

Wir bitten alle Eltern darum, sich selbständig zu informieren und bei Fragen, Unsicherheiten oder persönliche Anliegen in der Kindertagesstätte anzurufen. Bitte überprüfen Sie hierzu auch regelmäßig Ihre E-Mails.

7-Tage-Inzidenz 0-50 – Regelbetrieb:

In den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen kann Regelbetrieb stattfinden. Das bedeutet, alle Kinder können ihre Kita besuchen.

7-Tage-Inzidenz 50-165 – eingeschränkter Regelbetrieb:

In den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen kann ein eingeschränkter Regelbetrieb stattfinden. Das bedeutet, alle Kinder können ihre Kita besuchen. Die Kinder müssen jedoch in festen Gruppen betreut werden.

Eine Betreuung ist sowohl im (eingeschränkten) Regelbetrieb als auch in der Notbetreuung stets nur unter den folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Das Kind weist keine Symptome einer akuten, übertragbaren Krankheit auf (vgl. auch die Übersicht zum Umgang mit Krankheitssymptomen),
  • das Kind wurde nicht positiv auf eine Coronavirus-Infektion getestet und gilt auch nicht als Verdachtsperson oder enge Kontaktperson im Sinne der AV Isolation und steht deshalb unter Quarantäne und
  • das Kind unterliegt keiner sonstigen Quarantänemaßnahme (z.B. nach der Coronavirus-Einreiseverordnung des Bundes).

Ab dem 7. Juni 2021 können alle Kinder ihre Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen bis zu einer 7-Tage-Inzidenz von 165 im jeweiligen Landkreis bzw. der jeweiligen kreisfreien Stadt im eingeschränkten Regelbetrieb besuchen (vgl. 424. Kita-Newsletter).

Informationen und Klarstellende Erläuterungen zum Umgang mit
Krankheitssymptomen im Newsletter 408.

Alle Aktuellen Informationen und Newsletter finden Sie unter folgenden Internetadressen:

https://bistum-augsburg.de/Stiftungen/KiTA-Zentrum-St.-Simpert/Corona-Virus-Aktuell

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php#Notbetreuung

(Stand: 28.05.2021)